Bewertungskriterien: Die Jury prämiert Auftritte, die sowohl inhaltlich als auch beim Einsatz der Kanäle Kreativität, Innovation und Zielgruppenaffinität zeigen. Beurteilt werden in diesem Rahmen auch die inhaltlich-redaktionelle Qualität sowie User-Involvement und die Relevanz des Auftritts.
Zugelassen sind langfristige Kommunikationsauftritte von Unternehmen und Marken in einem oder mehreren Social Media Kanälen.

Bewertungskriterien: Die Jury prämiert Kampagnen, deren innovative Kraft, kreative Idee, Zielgruppenaffinität und Umsetzung sie begeistert.
Zugelassen sind zeitlich oder inhaltlich begrenzte Kommunikationskampagnen, die einen oder mehrere Social Media Kanäle nutzen, eingereicht werden.

Bewertungskriterien: Die Jury prämiert kreative Ideen und den messbare Erfolg von Dialogmaßnahmen.
Hier zeichnet die Jury Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen mit einer umfassenden Sicht auf den Kunden aus, die die es schaffen zusätzlich zur klassischen E-Mail, digitale Dialogkanäle für eine individuelle 1 zu 1 Kommunikation mit den Kunden aufzubauen. Ausschlaggebend sind Responsemechanismen sowie individualisierte und/oder personalisierte Ansprache.