Zentraler Benchmark der Branche

Der Deutsche Digital Award steht seit über fünf Jahren für Kreativität und Innovation in der Digitalwirtschaft.

Mit der Awardverleihung werden Kampagnen aus unterschiedlichen Kategorien (von Apps über Digital Commerce und Digital Advertising Formate bis hin zu Website) von einer hochkarätigen Jury, bestehend aus den kreativsten Köpfen aus Werbung, Unternehmen und Fachpresse, geehrt. Durch eine einzigartige Kategorientiefe und -breite zeichnet er somit nicht nur kreative digitale Arbeit, sondern auch ihre Vielfältigkeit, Möglichkeit und Umsetzung aus.

Als zentraler Benchmark der Branche hast Du die Möglichkeit, Dich bzw. Deine Kampagne(n) mit den Besten der Besten zu messen.

Die mit dem Deutschen Digital Award ausgezeichneten Agenturen, Kreativköpfe und Unternehmen erhalten wichtige Punkte für das BVDW-Kreativranking, die auch in das HORIZONT-Kreativranking (Bewertung mit dem Faktor 2) sowie in das W&V-Kreativranking (Bewertung mit dem Faktor 1) einfliessen.

Best-Of-Award = 55 Punkten
Gold-Award = 50 Punkte
Silber-Award = 45 Punkte
Bronze-Award = 40 Punkte

Neben den Gewinnern erhalten auch die Kampagnen auf der Shortlist eine hohe Sichtbarkeit (u.a. in der Presse). 2018 gab es insgesamt 60 Awards (darunter 13x Gold) und 126 Shortlist-Kandidaten.

Zeitraum und Preis der Einreichung:

Early-Bird-Rate: 03.-31. Dez. 2018 -> 299 EUR zzgl. MwSt.
Standard-Rate (Einreichungsphase): 1. Jan. – 17. Feb. 2019 -> 399 EUR zzgl. MwSt.
Late-Bird-Rate: 18.-22. Feb. 2019 -> 499 EUR zzgl. MwSt.

Dieselbe Arbeit kann in mehreren Kategorien eingereicht werden.

Awardverleihung

Die Gewinner des Deutschen Digital Award 2018 standen am 26. April fest: Moderator Jan Böhmermann konnte 13 Mal Gold verkünden sowie einen „Best of“-Preis. Die rund 550 Gäste im Berliner Motorwerk feierten zudem 23 Silber-Gewinner und 24 Bronze-Preisträger. Hier gibt es alle Gewinner-Kampagnen und die Shortlist.

„Wir haben einen starken Jahrgang erlebt mit einer entsprechend langen Shortlist“, Marco Zingler (denkwerk), Vize-Präsident des BVDW.

„Die Digitalisierung hat einen weiteren Evolutionsschub vollzogen. Die Möglichkeiten der Unternehmen, mit ihren Kunden zu kommunizieren, werden immer vielfältiger und interaktiver. Die Preisträger haben faszinierende Ideen und Lösungen entwickelt, die Erfahrungen wirklich erlebbar machen. Die Jury musste aus vielen starken Arbeiten auswählen, hat aber ein gutes Auge bewiesen.“ Anke Herbener (Digital Changers), Vorsitzende des Fachkreises Full-Service-Digitalagenturen im BVDW.

Impressionen von den glücklichen Gewinnern 2018 bis hin zur Awardparty und der Discokugel sponsored by Accenture Interactive gibt es hier!

Hier geht es zu den Impressionen aus 2017, 2016 und 2015.

Kategorien des Deutschen Digital Awards

Jede Oberkategorie besteht aus mehreren Unterkategorien, in die konkrete Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden können. Jede Unterkategorie wird einzeln bewertet und kann von der Jury mit Gold/Silber/Bronze ausgezeichnet werden. Die Gold-Gewinner aus den Unterkategorien werden gleichzeitig für die „Best Of“-Deutscher Digital Award Auszeichnungen der dazugehörigen Oberkategorie nominiert.

Wettbewerbsbeiträge können dabei in mehreren Unterkategorien eingereicht werden und dadurch mehrere Auszeichnungen gewinnen. Jede Unterkategorie wird von der jeweiligen Fachjury separat geprüft und unterliegt unterschiedlichen Bewertungskriterien, die jeweils unter der entsprechenden Kategorie aufgeführt werden.

Zusätzlich finden übergeordnete Bewertungskriterien in allen Kategorien Anwendung:

DDA_Uebersichtsmatrix_20181128

 

Übersicht aller Kategorien

Standard- und Sonderformate, Video Formate, Microsite / Campaignsite, Programmatic Creativity

Bewertungskriterien und weitere Infos

Digital Out-of-home, Digital Installations / Events (VR/AR)

Bewertungskriterien und weitere Infos

Video-short-form (z.B. Viral), Video-long-form (z.B. WebTV), Influencer Marketing, Content Platforms / Digitale Magazine

Bewertungskriterien und weitere Infos

Idee / Innovation, User Experience / Usability, Content, Visual Design

Bewertungskriterien und weitere Infos

Innovation, Visual Design, User Experience / Usability / Conversational Commerce

Bewertungskriterien und weitere Infos

Idee / Innovation, Visual Design, User Experience / Usability, Virtual Reality / Augmented Reality

Bewertungskriterien und weitere Infos

Social Media Auftritt, Social Media Campaign, Dialog (inkl. Chatbots)

Bewertungskriterien und weitere Infos

Start-up (Idee), Innovation (inkl. Artificial Intelligence)

Bewertungskriterien und weitere Infos

Die Gewinner des Deutschen Digital Awards erhalten folgende Kreativpunkte



DDA-Backstage

Mit dem neuen Pre-Event, DDA-Backstage, gehen wir dem Thema Kreativität auf den Grund – hier in Europa, aber auch around the world.

In Keynotes, Best-Practice-Vorträgen, Workshops und Panels teilen nationale und internationale Kreativexperten ihre Insights und beschreiben, was funktioniert und was nicht.

DDA-Backstage vermittelt Einblicke in die Entstehung und Umsetzung kreativer, digitaler Arbeit. Lerne von den kreativsten Köpfen der Welt, lass Dich für Deine eigenen Arbeiten inspirieren und erhalte einen Überblick über die neuesten digitalen, aber auch kreativen Trends von Morgen.

Starte bereits vor der Award-Show mit dem Networking und tausche dich aus!

Tickets

Sichere Dir am besten sofort eines der begehrten Tickets für die Verleihung des Deutschen Digital Awards!

Partner

Als einer der wichtigsten Awards für kreative Spitzenleistungen der Digitalen Wirtschaft in der DACH-Region, bringt es das Who-is-Who der Kreativenszene zusammen, um nicht nur die beste kreative Arbeit aus unterschiedlichen Kategorien zu ehren. Mit dem neuen Pre-Event, DDA-Backstage, geben Experten Einblicke in die Welt der nationalen und internationalen Kreativität: wie sie entsteht, was sie erfolgreich macht und vor allem, wie man sie selbst erfolgreich nutzen kann.

Viereinhalb Monate lang wird der Deutsche Digital Award intensiv über die unterschiedlichsten Marketing-Aktionen beworben. eine weitere große Reichweite und Aufmerksamkeit erhält der DDA durch seine interessanten Medien- und Kooperationspartner.

Der Deutsche Digital Award steht für ein emotionales und zielgruppengerechtes Award-Format mit Pre-Event und Aftershow-Party. Du möchtest Teil des DDA 2019 werden?

Dann melde Dich bei uns unter events@deutscherdigitalaward.de.

Sponsoren 2018


Acc_Digital_Interactive_Wordmark_WHT1600x500px
Online-Vermarkterkreis im BVDW

Active Agent

Medienpartner

 Horizont  Logo  Logo t3n Werben & Verkaufen

Du möchtest dich als Sponsor auf dem Deutschen Digital Award 2019 platzieren? Gerne geben wir dir Informationen zu deinen Sponsoringmöglichkeiten.

Sponsoring Deutscher Digital Award
Daniel Schuster
Marketing-Manager
events@deutscherdigitalaward.de

Aktuelle Meldungen

Friedrich Liechtenstein als Moderator für Deutschen Digital Award gewonnen

Seit dem „supergeilen“ Youtube-Spot für einen deutschen Lebensmittelkonzern kennt ihn fast jeder Deutsche, der schon einmal online war: Friedrich Liechtenstein wurde zur Werbeikone,…

Einreichungsphase des Deutschen Digital Award beginnt am 3. Dezember / Zum 5. Jubiläum erhält der DDA ein neues Pre-Event

Berlin, 3. Dezember 2018 – Die Einreichungsphase des Deutschen Digital Award 2019 hat begonnen. Auf www.deutscherdigitalaward.de können sich ab sofort Werbe-, Design-,…

Deutscher Digital Award 2018: 13 Mal Gold und ein „Best of“-Preis

Berlin, 26. April 2018 – Die Gewinner des vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veranstalteten Deutschen Digital Award 2018 stehen fest: Moderator…

Jetzt Ticket für Gala zum Deutschen Digital Award sichern und Jan Böhmermann live erleben

Am 26. April werden in Berlin (Motorwerk) die Preise des Deutschen Digital Award verliehen. Die Gala ist das Who ist Who der deutschen…

Deutscher Digital Award 2018: 126 Arbeiten auf der Shortlist

Berlin, 28. März 2018 – Die 25-köpfige Jury des Deutschen Digital Awards hat ihre Wahl getroffen: 126 Arbeiten haben es auf die…

Letzte Chance: Noch bis einschließlich 2. März Projekte beim Deutschen Digital Award einreichen / Jury steht

Die Einreichungsfrist des Deutschen Digital Award ist bis zum 2. März verlängert. Zudem steht nun die Jury des vom BVDW veranstalteten Awards…

Jan Böhmermann übernimmt Moderation des Deutschen Digital Award / Einreichungsfrist: 25. Februar

Düsseldorf/Berlin, 8. Februar 2018 – TV- und Radio-Moderator Jan Böhmermann hat bekannt gegeben, die Moderation des Deutschen Digital Award 2018 zu übernehmen.…

Künstliche Intelligenz und virtuelle Realität sind in der Wirtschaft angekommen

Düsseldorf/Berlin, 10. Januar 2018 – Zum ersten Mal werden im Jahr 2018 beim Deutschen Digital Award Preise für Künstliche Intelligenz, Chatbots und…

Du willst uns etwas mitteilen? Schreib uns!

Du hast noch Fragen zum Einreichungsprozess, benötigst Informationsmaterial für Deine Pressemeldung, interessierst Dich für die Teilnahme an der Awardverleihung oder hast noch Fragen, die durch die FAQ’s nicht geklärt werden konnten?

Dann schreib uns!

Deine Ansprechpartner bei Fragen zum Deutschen Digital Award

Karine Rübner
+49 30 2062186-20
ruebner@deutscherdigitalaward.de

Einreicherbetreuung
Odo Bingel
+49 6173-608606
einreichung@deutscherdigitalaward.de

Awardverleihung 
Franziska Riehmann
+49 30-2062186-27
events@deutscherdigitalaward.de

Marketing und Sponsoring 
Daniel Schuster
+49 30-2062186-13
events@deutscherdigitalaward.de

Presse 
Daniel Borchers
+49 30 2062186-21
presse@deutscherdigitalaward.de