Volker Schütz

Schuetz_Volker

Chefredakteur, Horizont

Volker Schütz startete nach einem Germanistik-Studium seine Karriere 1987 als Texter bei der Frankfurter PR-Agentur Leipziger & Partner. 1991 wechselte er zum Deutschen Fachverlag (dfv), zunächst als Redakteur im Ressort Agenturen bei HORIZONT. 1994 wurde er Ressortleiter Agenturen. Zwei Jahre später war er als Projektredakteur maßgeblich an dem Aufbau von HORIZONT.NET beteiligt. Die Website wurde im September 1996 freigeschaltet. Im Januar 1997 wurde Schütz zum Ressorleiter Interactive ernannt und verantwortete in dieser Funktion den Webauftritt HORIZONT.NET als auch die Digitalberichterstattung in HORIZONT. Im März 2000 übernahm Schütz die Geschäftsführung der dfv-Internettochter B2B Online. Ende 2001 kehrte er als stellvertretender Chefredakteur zu HORIZONT zurück. Seit September 2002 ist der 59-Jährige Chefredakteur von HORIZONT und verantwortet in dieser Position auch den Ausbau der digitalen Angebote der Medienmarke HORIZONT.